• Durch den Einsatz von Kompositen werden Rohrleitungen verstärkt und somit ihre Lebensdauer verlängert. Neben diesem Effekt bieten Komposite zusätzlich Schutz vor äußeren Einflüssen wie z.B. Korrosion. Unser Team wählt die Komposite entsprechend dem Anwendungsfall aus und setzt diese bei laufendem Betrieb ein. Weiterhin setzen wir die Komposite bei der Beseitigung von Leckagen ein.

Kontakt:
Thomas Hövel
Business Development Manager
Tel.: +49 (0) 2402 / 90 20 163
Fax: +49 (0) 2402 / 90 20 169
Mob.: +49 176 / 20585410
Mail: T.Hoevel@inos-group.com

Adresse:

INOS GmbH & Co. KG

Leimberg 3
52222 Stolberg

Deutschland