• Ausfallzeiten sind in der heutigen Zeit sehr kostspielig. Tritt z.B. eine Leckage auf, ist es undenkbar die gesamte Produktion herunterzufahren, um die entsprechende Problemzone zu ersetzen. Deswegen bietet INOS eine kostengünstige Reparatur von Leckagen bei laufenden Betrieb an, die die Nutzungszeit des entsprechenden Teiles der Anlage erweitert und somit die Produktion ohne Störungen bis zum nächsten Stillstand am Laufen erhält. Diese Variante schützt vor enormen Unkosten, die bei einem vorverlegten Stillstand entstanden wären.
  • Ganz egal ob Dampf, Chemikalien oder Öle. Die Leckabdichtung der INOS GmbH & Co. KG hält bis zu einer Temperatur von 950 °C und einem Druck von 700 bar bei jedem Medium. Nichts ist unmöglich, selbst bei Sonderfällen wird Ihnen eine passende Lösung vorgestellt.

Kontakt:
Oliver Prätze
Serviceleiter
Tel.: +49 (0) 2402 / 90 20 163
Fax: +49 (0) 2402 / 90 20 169
Mob.: +49 (0) 176 / 2058 5410
Mail: O.Praetze@inos-group.com

Adresse:

INOS GmbH & Co. KG

Leimberg 9
52222 Stolberg

Deutschland